Daniel Zwahlen

 

Apperechfeld 5, CH - 5015 Erlinsbach SO

E-mail: d.zwahlen@3-g.ch

Tel: +41 (0)76 422 02 45

Berufsfelder, Berufserfahrungen

 

Theologe und Pastor

1985 - heute

Senior Pastor
aktuell BewegungPlus Gränichen,
vorher BewegungPlus Grenchen und Frick, sowie Freie Christengemeinde Aarau und Effretikon

Bachelor of Theology, Continental Theological Seminary, Sint Pieeters Leew, Brüssel

Weiterführende Studien, Doctor of Divinity at Master`s International University of Divinity, Evansville IN

Firmenseelsorger / Coach, Personal Care Manager

2016 - heute:   Firmenseelsorger und Coach für 200 Mitarbeitende aller Stufen im Alterszentrum Haus Tabea, Horgen

2006 - heute:  Gründer und Leiter von SwissChaps.ch

 

Geschäftsführer, Coach Führungskräfte, HR-Consultant

2006 - heute

Geschäftsführer in Unternehmen mit bis zu 100 Angestellten in Dienstleistungsunternehmen, KMU`s und NPO`s.

HR-Consultant, HR-Entwickler, Coach für Führungskräfte (Alterzentrum Haus Tabea, Schöni Transport AG, Aligro Schlieren, uam.)

 

​Psychologischer Berater / Systemischer Therapeut

1991- heute

Modellentwickler des "4-Schritte Modell©", Systemischer Therapeut zur Aufarbeitung von PTBS.

Langjähriger psychologischer Berater und Seelsorger, Erziehungs-  und Beziehungsberater

 
Erwachsenenbilder, Kursleiter, Berufswahlcoach

1991- heute

Erwachsenenbilder in Führungsthemen und der Persönlichkeitsentwicklung, Kursentwickler

Analyst und Consultat für Workflow, Organisationsentwicklung, Teamförderung.

Referent/Dozent, Seminarleiter, Lehrer

Berufswahlcoach (Amt für Berufsbildung Mittel- und Hochschulen Kanton Solothurn)

Kurse, Schulungen
Weiterbildung

 

Continental Theological Seminary Brüssel,
Bachelor of Theology
 
Masters International University of Divinity, Evansville

Doctor of Divinity

 

zhaw, FHNW, Fachschule für Führungskompetenz Winterthur

  • Führung, Organisationsentwicklung

  • Padagogik, Bildung

  • Recht, Juristik

  • Arbeitspsychologie, HR

  • Psychologie

  • Theologie

 

2010 - present

2010 - present

Anstellungen

 

jeweils mindestens 10 Jahre

Und darin seit dreissig Jahren im Verband Schweizer Freikirchen VfG